Flügel

Flügel

Das Kugelstrahlen gehört in die Kategorie der „Sonderverfahren“, die im Nachhinein nicht mehr überprüfbar sind. Der einzige Weg, um das Verfahren unter Kontrolle zu halten, besteht daher darin, die eingerichteten Betriebsparameter während der gesamten Behandlungsdauer ständig innerhalb enger Toleranzen zu halten. Die Anlagen mit Drucklufttechnik gelten universell als die bestmögliche Qualität. In diesem Fall ermöglichen ein anthropomorpher Roboter für die Steuerung des Kugelstrahlrohrs und zwei zusätzliche interpolierte Achsen für die Bewegung der Platten/Satelliten der Flügelträger die Shot Peening-Behandlung unter den bestmöglichen Bedingungen. Geeignete Instrumente sind in der Lage, die Größe und die Strömungsgeschwindigkeiten der Kugeln zu steuern, während eine SPS die korrekte Steuerung aller Betriebsparameter ermöglicht, indem sie sie während der gesamten Bearbeitungsdauer innerhalb der festgelegten Bereiche hält.