• Standard-Maschinen

Unsere Anlagen arbeiten mit einem Abstrahlsystem mit Druck oder im Unterdruck und sind in der Lage, alle Bearbeitungen umzusetzen.

Für unsere Maschinen zur Oberflächenbehandlung und -endbearbeitung haben wir uns für die Drucklufttechnik entschieden. Die verschiedenen Familien unterscheiden sich in Größe, Produktionskapazitäten, technologischen Lösungen, Zubehör und kundenspezifischen Auslegungen. Sie können eine breite Palette von Körnertypen fördern, sowohl runde (Glas, Keramik, Stahl) als auch eckige (Korund, Karbonat, Kunststoffe, pflanzliche Körner, Metallkörner, usw.). Jede Anlage ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung und die Antwort auf unzählige Problemstellungen im Zusammenhang mit der Realisierung unterschiedlicher ästhetischer Endbearbeitungen und Techniken.

Unsere Maschinen sind besonders geeignet für die Reinigung von Formen, Matrizen, Stempeln, Werkzeugen, für die Endbearbeitung und Reinigung von Edelstahl, oxidierten Werkstücken, wärmebehandelten Teilen, das Entfernen von Graten, die bei mechanischen Bearbeitungen entstehen, die Vorbereitung der Oberflächen für die Haftung von galvanischen Überzügen, Gummi, Polyurethan bis hin zum Sandstrahlen von Werkstücken aus Glas, Keramik, Kunststoff und Polycarbonat.

KOMPAKTE STRAHLMASCHINEN



Hierbei handelt es sich um manuelle Maschinen mit Unterdruck- (Linie SD) oder Druck-Abstrahlsystem (Linie SP) im kompakten Format, die eine besondere Vielseitigkeit bieten und das Abstrahl- und Rückgewinnungssystem der Körner sowie das Staubfiltergerät integrieren. Einfache Bedienung und schnelle Installation, diese Maschinen sind sofort einsatzbereit!!

Die Körnerabscheide- und -rückgewinnungsverfahren erfolgen automatisch innerhalb der Kabine, über einen speziellen und entsprechend dimensionierten Luftabzugskamin, der die zerkleinerten Körner und den auszuscheidenden Staub zum Filter leitet und die für die Behandlung geeigneten Körner im System behält. Auf diese Weise werden Ausschuss und Verschleiß eingedämmt.

Alle Kompaktmodelle sind auch mit einem integrierten Filtersystem mit selbstreinigenden Filtereinsätzen ausgestattet. Dieses Filtersystem reinigt die Bearbeitungskabine vom Staub, saugt das zerkleinerte Material auf und verhindert, dass der Mikrostaub in die Umgebung gelangt.

UNTERDRUCKSTRAHLMASCHINEN

s11

Hierbei handelt es sich um manuell und/oder automatisch steuerbare Maschinen mit Unterdruckstrahlsystem. Die kubische Form und die großzügigen Volumen gestalten die Bewegung der zu behandelnden Teile in der Kabine besonders einfach.

Die Körnerabscheide- und -rückgewinnungsverfahren erfolgen automatisch über ein entsprechend dimensioniertes Zyklonabscheidesystem, das die zerkleinerten Körner und den auszuscheidenden Staub zum Filter leitet und die für die Behandlung geeigneten Körner im System behält. Auf diese Weise werden Ausschuss und Verschleiß eingedämmt.

Diese Maschinen sind darüber hinaus mit einem Filtersystem mit selbstreinigenden Filtereinsätzen ausgestattet. Dieses Filtersystem hat die Aufgabe, die Bearbeitungskabine vom Staub zu reinigen, das zerkleinerte Material aufzusaugen und zu verhindern, dass der Mikrostaub in die Umgebung gelangt.

DRUCKSTRAHLMASCHINEN

s16p1-1Hierbei handelt es sich um manuell und/oder automatisch steuerbare Maschinen mit einem Druckstrahlsystem. Dieses System erzielt im Vergleich zu den klassischen Unterdrucksystemen eine bis zu 5 Mal höhere Arbeitsleistung sowie entsprechend hohe Produktionsgeschwindigkeiten. Die kubische Form und die großzügigen Volumen gestalten die Handhabung der zu behandelnden Komponenten innerhalb der Kabine besonders einfach.

Die Körnerabscheide- und -rückgewinnungsverfahren erfolgen automatisch über ein entsprechend dimensioniertes Zyklonabscheidesystem, das die zerkleinerten Körner und den auszuscheidenden Staub zum Filter leitet und die für die Behandlung geeigneten Körner im Drucksystem behält. Auf diese Weise werden Ausschuss und Verschleiß eingedämmt.

Diese Maschinen sind darüber hinaus mit einem Filtersystem mit selbstreinigenden Filtereinsätzen ausgestattet. Dieses Filtersystem hat die Aufgabe, die Bearbeitungskabine vom Staub zu reinigen, das zerkleinerte Material aufzusaugen und zu verhindern, dass der Mikrostaub in die Umgebung gelangt.

MODULARE STRAHLMASCHINEN

Hierbei handelt es sich um manuell und/oder automatisch steuerbare Maschinen mit einem Druckstrahlsystem. Dieses System erzielt im Vergleich zu den klassischen Unterdrucksystemen eine bis zu 5 Mal höhere Arbeitsleistung sowie entsprechend hohe Produktionsgeschwindigkeiten. Diese Anlagen zeichnen sich durch ihre besonders großzügigen Volumen sowie dadurch aus, dass sie mehr als eine Betriebsposition anbieten, wodurch auch die Behandlung von Bauteilen mit großen Abmessungen möglich ist.

Die Körnerabscheide- und -rückgewinnungsverfahren erfolgen automatisch über ein entsprechend dimensioniertes Zyklonabscheidesystem, das die zerkleinerten Körner und den auszuscheidenden Staub zum Filter leitet und die für die Behandlung geeigneten Körner im Drucksystem behält. Auf diese Weise werden Ausschuss und Verschleiß eingedämmt.

Diese Maschinen sind darüber hinaus mit einem Filtersystem mit selbstreinigenden Filtereinsätzen ausgestattet. Dieses Filtersystem hat die Aufgabe, die Bearbeitungskabine vom Staub zu reinigen, das zerkleinerte Material aufzusaugen und zu verhindern, dass der Mikrostaub in die Umgebung gelangt.

SCHEUERFÄSSER

sd9b
s11b

Hierbei handelt es sich um automatische Maschinen mit Unterdruckstrahlsystem. Eine effektive und kostengünstige Lösung zur Einrichtung einer Anlage, die eine automatische Bearbeitung von Kleinteilen und mittelgroßen Teilen ermöglicht. Durch die manuelle gesteuerte Bearbeitungsstation ist die Bearbeitung unzähliger Werkstücke mit der Anwesenheit eines Bedieners möglich.

Die Körnerabscheide- und -rückgewinnungsverfahren erfolgen automatisch innerhalb der Kabine (Linie LD) oder über ein entsprechend dimensioniertes Zyklonabscheidesystem (Linie S11), das die zerkleinerten Körner und den auszuscheidenden Staub zum Filter leitet und die für die Behandlung geeigneten Körner im System behält. Auf diese Weise werden Ausschuss und Verschleiß eingedämmt.

Diese Maschinen sind auch mit einem integrierten Filtersystem (Linie SD) oder mit dediziertem Filtersystem (Linie S11) mit selbstreinigenden Filtereinsätzen ausgestattet. Dieses Filtersystem reinigt die Bearbeitungskabine vom Staub, saugt das zerkleinerte Material auf und verhindert, dass der Mikrostaub in die Umgebung gelangt.

SATELLITEN-STRAHLMASCHINEN

sd7sat22
s11sat22
s11sat42

Hierbei handelt es sich um automatische hochproduktive Hightech-Maschinen, die je nach den technischen Prozessanforderungen mit einem Unterdruck- oder Druckstrahlsystem ausgestattet sind. Eine SPS-Steuerung steuert und überwacht alle Maschinenfunktionen. Die Stärke der Satelliten ist der nahezu vollständige Wegfall von Ausfallzeiten, die normalerweise zum Entladen der bearbeiteten Werkstücke und Laden der zu behandelnden Werkstücke erforderlich ist.

Die Körnerabscheide- und -rückgewinnungsverfahren erfolgen automatisch über ein entsprechend dimensioniertes Zyklonabscheidesystem, das die zerkleinerten Körner und den auszuscheidenden Staub leitet, und in den Druckantrieb oder, im Fall eines Unterdrucksystems, in einen Sammelbehälter und so die für die Behandlung geeigneten Körner im System behält. Auf diese Weise werden Ausschuss und Verschleiß eingedämmt.

Diese Maschinen sind darüber hinaus mit einem Filtersystem mit selbstreinigenden Filtereinsätzen ausgestattet. Dieses Filtersystem hat die Aufgabe, die Bearbeitungskabine vom Staub zu reinigen, das zerkleinerte Material aufzusaugen und zu verhindern, dass der Mikrostaub in die Umgebung gelangt.

BAND-STRAHLMASCHINEN

tap4pc

Hierbei handelt es sich um automatische Maschinen mit einem Unterdruck- oder Druckstrahlsystem, je nach den technischen Prozessanforderungen. Die Bandversion wurde eigens für die Behandlung von Kleinteilen aus Metall für mittel/große Produktionschargen entwickelt und eignet sich auch für lange und schlank zugeschnittene Produkte.

Die Körnerabscheide- und -rückgewinnungsverfahren erfolgen automatisch über ein entsprechend dimensioniertes Zyklonabscheidesystem, das die zerkleinerten Körner und den auszuscheidenden Staub leitet, und in den Druckantrieb oder, im Fall eines Unterdrucksystems, in einen Sammelbehälter und so die für die Behandlung geeigneten Körner im System behält. Auf diese Weise werden Ausschuss und Verschleiß eingedämmt.

Diese Maschinen sind darüber hinaus mit einem Filtersystem mit selbstreinigenden Filtereinsätzen ausgestattet. Dieses Filtersystem hat die Aufgabe, die Bearbeitungskabine vom Staub zu reinigen, das zerkleinerte Material aufzusaugen und zu verhindern, dass der Mikrostaub in die Umgebung gelangt.